Der Aussteiger als offenes Fenster in die Organisation

Positionspapier: Der Aussteiger als offenes Fenster in die Organisation Ein Beitrag von Maik Scheffler,  Kreisrat im Stadtrat der Großen Kreisstadt Delitzsch Hinter dem Kampf gegen „Rechts“ verortet man für gewöhnlich drei Säulen einer Strategie in der Zerschlagung rassistischer, chauvinistischer als auch antisemitischer Strömungen und Organisationen.   Der zivilgesellschaftliche Aufstand gegen jegliche rechte Plattformen ist eine dieser Säulen, Aufklärung und Bildung über rechte Ideologie und Weltanschauung eine weitere, das Herauslösen von

Mehr lesen

Veranstaltung gegen Rechts – Heidenau

Testimonial einer Elternvertreterin zu einer Schulveranstaltung in Heidenau zum Thema „Rechts“ Am 14. März 2012 fand im DRK-Kinder- und Jugendhaus Faktotum eine Veranstaltung zum Thema „Rechts“ für die Klasse 8b des Pestalozzi-Gymnasiums Heidenau statt, die in mehreren Schulen sachsenweit durchgeführt wurde und nun erstmalig in Heidenau. Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die Jugendlichen den Ausführungen des Sozialpädagogen zum Thema „Rechts“ – Foto:Pitzschel-Sonnberger Herr Michael Ankele, Sozialpädagoge vom Projekt 21II, und einer

Mehr lesen

Jugendtypische Waffen und Gegenstände

Dieser Bereich soll dazu dienen, mit Jugendlichen ins Gespräch zukommen. Im Vordergrund soll die Diskussion zu den entsprechenden Fragen stehen. Die Hintergrundinformationen finden Sie in den angegebenen Links. Es darf nicht vergessen werden, dass nicht alle Jugendlichen Waffen besitzen oder sich dafür interessieren. Dennoch sollten auch diese darüber informiert sein, welche Gegenstände in welcher Situation erlaubt oder verboten sind. Solche Informationen können in Problemsituationen die nötige Verhaltenssicherheit geben. Über die

Mehr lesen

Umgang mit gefährdeten Jugendlichen

Umgang mit gefährdeten Jugendlichen +++ Info für Pädagogen und Eltern +++ Info für Pädagogen und Eltern +++ Erfahrungen von M. Ankele (Sozialpädagoge) aus langjähriger Sozialarbeit mitRechtsradikalen und Sympathisanten 1. Gehen sie bitte korrekt mit dem Jugendlichen um… keine Ironie, keinZynismus! Konservative und nationale Wertevorstellungen sind verkraftbar. DieGrenze ist die Akzeptanz des Grundgesetzes!  

Mehr lesen

Rechtsextreme Musik

Gabi ElverichMichaela GlaserTabea SchlimbachRechtsextreme MusikIhre Funktionen für jugendliche Hörer/innen und Antworten der pädagogischen Praxis DJI 2009 Außenstelle Halle, 154 S. Download   Rechtsextreme Musik gilt vielfach als „Einstiegsdroge“ in rechtsextreme Szenen; auch werden ihr einstellungsstabilisierende und gewaltmotivierende Wirkungen zugeschrieben. Doch welche Funktionen hat diese Musik tatsächlich für jugendliche Hörer/innen? Und wie kann die pädagogische Praxis darauf reagieren?Die beiden in diesem Band veröffentlichten Studien nähern sich diesen Fragen aus verschiedenen Perspektiven

Mehr lesen

Die Satzung

Mitgliedssantrag.pdf Beitragsordnung.pdf Die Satzung für den gemeinnützigen Verein Projekt 21 II e.V. mit Sitz in Dresden § 1 Name und Sitz des Vereines 1.1 Der Verein führt den Namen „Projekt 21 II“, im folgenden Teil der Satzung „Verein“genannt. 1.2 Der Verein hat seinen Sitz in Dresden. 1.3 Der Verein ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Dresden einzutragen. 1.4 Nach erfolgter Eintragung wird dem Vereinsnamen gem. 1.1 der Zusatz „e. V.“

Mehr lesen