Jubiläum: 200. Präventionsveranstaltung!

Vereinsmitglied C. Sorge machte die 200. Veranstaltung gegen Rechts!

Dies ist eine deuschlandweit ungewöhnliche Leistung, die es zu würdigen gilt.
Seit 6 Jahren arbeitet unser Vereinsmitglied aktiv mit Schülern, Eltern und Lehrern zum Thema „Rechtsradikalismus“ und „Ausstieg aus der Rechten Szene“. 200 Veranstaltungen wurden durch C. Sorge in diesen Jahren im Präventionsprojekt „ad acta“ für den Verein Projekt 21 II durchgeführt. Das engagierte Wirken in der Präventionsarbeit und die Vorbildfunktion von Herrn Sorge für andere Aussteiger soll an diesem Tag hervorgehoben werden. Michael Ankele übergibt im Namen des Vereins als Anerkennung für die geleistete Arbeit einen Drucker der neusten Generation.

…Christoph ist sehr ehrlich und glaubwürdig, das beeindruckte auch meine Schüler…wir hatten noch Tage nach der Veranstaltung viel Diskussion in der Klasse…